Ära Kohl (1990 – 1998) Das vereinigte Deutschland

Nach der ersten gesamtdeutschen Wahl im Dezember 1990 und der eindrucksvollen Bestätigung der Regierung Kohl/Genscher wird Helmut Kohl am 17. Januar 1991 zum ersten Kanzler des vereinten Deutschland gewählt. Ein zentrales Thema der folgenden Jahre ist die Übertragung der westdeutschen Gesellschafts-, Wirtschafts- und Sozialordnung auf das ehemalige kommunistische Land DDR.

Bonner Republik 1949 1998 6 6 1990 1998 Die Ära Kohl Das vereinigte Deutschland

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.