Als die Nazis an die Macht kamen

1939 fordern Forscher der Harvard-Universität die aus Nazideutschland geflohenen Deutschen dazu auf, ihre Erfahrungen unter dem nationalsozialistischen Regime aufzuschreiben. Sie sollen ihr Leben vor und nach der Machtergreifung beschreiben. Anhand von zehntausend Seiten persönlicher Erinnerungen schildert Jérôme Prieur die ersten Jahre unter Hitler. Ute Lemper liest die Texte.

 

Teil 1:

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Als die Nazis an die Macht kamen (1/2) | Doku | ARTE

 

 

Teil 2:

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Als die Nazis an die Macht kamen (2/2) | Doku | ARTE

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 15.03.2019

86 Aufrufe

Ähnliche Dokus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.