HD

arte Reportage – Afghanistan: Plädoyer für Frauenrechte

Die Jura-Studentinnen kamen aus allen Gegenden Afghanistans und vertraten in gemischten Gruppen alle Stämme des Landes – schon das ist mehr als ungewöhnlich. Aber vor allem ging es darum, in den Plädoyers des Wettbewerbs die alltägliche Gewalt an Frauen in Afghanistan zu thematisieren: Ehrenmorde, Seitensprünge, Intersexualität.

diese Sendung bei info.arte.tv

Afghanistan: Plädoyer für Frauenrechte | ARTE Reportage

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.