HD

arte Reportage – Australien: Die mutigen Erben der Aborigines

Auch 50 Jahre nach dem Beginn des Kampfes für die Rechte der Ureinwohner in Australien leben die sogenannten Aborigines noch immer eher am Rande der Gesellschaft. Es sind nur noch 500 000 von heute 24 Millionen Australiern – mit der Kolonisierung durch die Weißen vor 200 Jahren begann ihr Niedergang.

diese Sendung bei arte.tv

Australien: Die mutigen Erben der Aborigines | ARTE

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.