HD

arte Reportage – Bangladesch: Im Bordell von Daulatdia

Bangladesch ist eines der wenigen muslimischen Länder, das die Prostitution duldet. In der Bordell-Vorstadt von Daulatdia arbeiten viele Frauen, die gar nichts anderes kennen – viele wurden hier als Töchter von Prostituierten geboren oder von Menschenhändlern verschleppt, um die Schulden ihrer Familie mit ihrem Körper abzuzahlen.

diese Sendung bei arte.tv

Bangladesch: Im Bordell von Daulatdia | ARTE Reportage

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.