arte Reportage – Brasilien – BR 163 – Die Amazonas-Autobahn

Brasilien: Schlagader des Fortschritts oder Schnellstraße zur Zerstörung des Tropenwaldes – die Amazonas-Autobahn BR 163 führt immer tiefer in den Regenwald. – Südsudan: Seit 2011 leitet der Chirurg Evan Atar Adaha das Krankenhaus von Bunj in der Provinz Maba. Es ist das einzige weit und breit für 200 000 Menschen. Seine PatientInnen sind meist vor Gewalt Flüchtende.

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Brasilien: Die Amazonas-Autobahn | ARTE Reportage

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.