HD

arte Reportage – Die Last der Schuld – Wenn das Geld nicht reicht

Knapp sieben Millionen Bundesbürger sind überschuldet, das heißt, dass ihre Einnahmen ihre Ausgaben dauerhaft nicht decken. Hauptauslöser ist Arbeitslosigkeit, aber auch Konsumverhalten, eine Scheidung oder Krankheit können der Grund für finanzielle Not sein. “Re:” zeigt, wie Schuldner und Gläubiger, Inkassounternehmer und Gerichtsvollzieher mit Zahlungsschwierigkeiten umgehen.

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Die Last der Schulden | ARTE Re: Doku

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 01.06.2019 23:59

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.