arte Reportage – Genua nach der Katastrophe – Das Leben nach dem Brückeneinsturz

Im vergangenen August stürzte die Morandi-Brücke in Genua ein. 43 Menschen kamen ums Leben. Bis heute weiß niemand genau, warum die Brücke einstürzte. Von Baufälligkeit ist seither die Rede, immer wieder sei vor einem Einsturz gewarnt worden. Der Autobahnbetreiber steht unter Anklage.

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Genua: Das Leben nach dem Brückeneinsturz | ARTE Re: Doku

77 Aufrufe

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.