HD

arte Reportage – Russland – Feuer und Fluten in Sibirien

In Sibirien brannten die Wälder und Flüsse traten über die Ufer: der Klimawandel beunruhigt auch die Russen. Einen Monat lang lagen die Temperaturen in manchen Regionen Sibiriens ungewöhnlich hoch, es regnete kaum und der Wind konnte vielerorts kleine Brände zu Feuerstürmen anheizen.

diese Sendung bei arte.tv

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.