arte Reportage – Russlands Truckerinnen – Überleben in einer Männerwelt

Nastja ist 34 Jahre alt und in ihrer Heimat Russland eine kleine Berühmtheit. Der Grund: Sie ist Truckerin, eine von knapp zwei Dutzend im ganzen Land. Weil es angeblich die Gesundheit der Frauen gefährdet, ist LKW-Fahren in Russland offiziell nur Männern erlaubt. Die Bevölkerung begegnet den Exotinnen am Steuer mit einer Mischung aus Bewunderung und unverhohlener Skepsis.

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Russlands Truckerinnen – Überleben in einer Männerwelt

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.