Berlin – Prenzlauer Berg – Begegnungen zwischen dem 1.Mai und dem 1. Juli 1990

“We need revolution” singt “Herbst in Peking” aus dem Prenzlauer Berg in den Trümmern der Mauer am Rande ihres Stadtbezirks Prenzlauer Berg. Dabei ist im Mai ’90 schon fast alles gelaufen. Im “Prater” schwooft Knatter-Karl mit seiner Freundin. Frieda und Gerda im “Hackepeter” sind erschüttert; denn gleich nach dem Fall der Mauer wurde im Tierpark ein Papagei gestohlen.  Dieser Film aus der Wendezeit zeigt, warum der Prenzlauer Berg zum “Szenekiez” geworden ist! Petra Tschörtner fängt eine Stimmung ein, die ein bisschen konfus, ein bisschen melancholisch und ein bisschen anarchisch ist.

diese Sendung bei amazon.de

Berlin Prenzluaer Berg 1990 – DEFA

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.