Bodensee – Wildnis am großen Wasser

Kultur, Wasser und Natur – jedes Jahr lockt der Bodensee zahlreiche Besucher an. Doch auch Hunderttausende Zugvögel werden vom Bodensee magisch angezogen. Für 300 verschiedene Vogelarten ist der See Zwischenstation, Brut- oder Winterquartier. Aber auch andere Tierarten wie der Waschbär oder der Biber fühlen sich hier heimisch. Filmautor Klaus T. Steindl ist in den Mikrokosmos Bodensee eingetaucht, um herauszufinden, was den Bodensee für die Tierwelt so attraktiv macht.

diese Sendung bei br.de

diese Sendung bei programm.ard.de

Bodensee – Wildnis am großen Wasser Doku (2015)

1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.