HD

Bomben für die Welt – Wie Deutschland an Kriegen und Krisen verdient

Die deutschen Rüstungsexportregeln zählen zu den strengsten der Welt – auf dem Papier. Denn gleichzeitig fallen Bomben eines deutschen Konzerns im Jemen, wo sich die schlimmste humanitäre Katastrophe unserer Zeit abspielt. Deutsche Unternehmen sind äußerst geschickt darin, die Genehmigungsstandards zu umgehen.

diese Sendung bei daserste.de

Rheinmetall & Co. – Bomben für die Welt – Wie Deutschland an Krisen und Kriegen verdient

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.