Brooklyn boomt – Die Macher von New York

Jetzt kommen die Maker – die Macher. Sie setzen sich hin, setzen alles auf eine Karte und dann legen sie los. Ihre Heimat ist Brooklyn. Hierher kommt nicht nur der Hipster, sondern auch der 3D-Drucker und jetzt sogar der digitale Schlüssel. Aus Brooklyn kommen Gurken, Schokolade und ein Lebensgefühl, das eher ein Vibe ist. Der Takt lautet: Selber machen, riskieren, und wenn du fällst, stehst du halt wieder auf.
Isabel Schayani aus dem ARD-Studio New York hat ein paar dieser Maker getroffen, von denen einige auch Hipster sind. Zum Beispiel Mark Jupiter, der altes Holz aufkauft, das gerade noch Asseln gefallen könnte. Daraus baut er die edelsten Möbelstücke. Gerade hat er einen großen Auftrag von Twitter bekommen.

diese Sendung bei phoenix.de

Mein Ausland: Brooklyn boomt – Die Macher von New York [Doku HD]

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.