Adrianas Pakt

Subjektive Wirklichkeit, objektive Lügen: Die chilenische Regisseurin Lissette Orozco beleuchtet in ihrem preisgekrönten Dokumentarfilm die Rolle ihrer Tante in der Pinochet-Diktatur. Eine Reise in die dunkle Vergangenheit ihrer Familie und in die Geschichte ihres Landes.

diese Sendung bei arte.tv

Chile: Die Rolle meiner Tante in der Pinochet-Diktatur | Doku | ARTE

73 Aufrufe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.