HD

Corleone – Pate der Paten

Der “Bestie” genannte Salvatore “Totò” Riina (1930-2017) galt fast 20 Jahre lang als einer der brutalsten und gefürchtetsten Paten der sizilianischen Mafia: Der zweiteilige Dokumentarfilm von Mosco Levi Boucault befasst sich mit der Verbrecherkarriere des Mafia-Bosses. Er hat im Laufe seines Lebens selber rund 40 Menschen ermordet und bis zu 4.000 umbringen lassen.

 

Teil 1: Macht durch Blut

diese Sendung bei arte.tv

Corleone: Pate der Paten (1/2) – Macht durch Blut | Doku | ARTE

 

 

Teil 2: Der Fall

Corleone: Pate der Paten (2/2) – Der Fall | Doku | ARTE

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 26.10.2019 23:00

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.