Das Vermächtnis der ersten Christen

Jerusalem um das Jahr 30: Nach der Kreuzigung Jesu waren seine Jünger am Boden zerstört. Der jüdischen Splittergruppe drohte das Aus. Was geschah in diesen ersten Wochen und Monaten? Gab es wirklich ein “Pfingstwunder” mit feurigen Zungen, die vom Himmel herabloderten, wie es der Evangelist Lukas erzählt?

diese Sendung bei zdf.de

diese Sendung bei phoenix.de

Das Vermächtnis der ersten Christen – DOKU

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.