HD Die Flüchtlinge von Sain-Jouin

Eine friedliche 1.500-Seelen-Gemeinde in der Normandie: Saint-Jouin-Bruneval. Ihr Bürgermeister beschließt eines Tages, eine Flüchtlingsfamilie in einer leerstehenden Wohnung unterzubringen. Ein schwieriges Unterfangen in einem Dorf, in dem die rechte Partei „Front National“ die erste Runde der Präsidentschaftswahlen gewann.

diese Sendung bei arte.tv

Die Flüchtlinge von Saint-Jouin | Doku | ARTE

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 29.10.2018

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)