Die großen Kriminalfälle – Lebenslänglich für Vera Brühne

1979, nach 18 Jahren Haft, wurde Vera Brühne vom damaligen bayerischen Ministerpräsident Franz-Josef Strauß begnadigt. Für all die Zeit, die sie als ‘Lebenslängliche’ im Frauengefängnis Aichach inhaftiert war, fordert Sie Gerechtigkeit.

diese Sendung bei daserste.de

Die großen Kriminalfälle S01 E01 Lebenslänglich für Vera Brühne

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.