HD

Die Tier-Retter – Notaufnahme im Stuttgarter Tierheim

Tiere werden abgegeben, vor dem Tierheim angebunden, in einer Mülltonne entdeckt oder auf der Straße eingesammelt. Alltag im Stuttgarter Tierheim, dem ältesten Tierheim Deutschlands. An die 2.500 Tiere landen hier pro Jahr. Eben ist ein Hund abgegeben worden. Er winselt, als ob ihm jemand Schmerzen zufügt. Tierpfleger Stefan Groß ist sofort zur Stelle. Dann geht ein Notruf ein: eine Schlange im Stuttgarter Wald. Die Heimleiterin macht sich sofort auf den Weg, denn es handelt sich nicht um ein heimisches Exemplar.

diese Sendung bei programm.ard.de

diese Sendung bei swrmediathek.de

(Doku) Die Tier-Retter – Notaufnahme im Stuttgarter Tierheim (HD)

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.