DokThema – Pässe für Kriminelle – Biometrischer Datenhandel im Dark Web

Der Fingerabdruck, die Iris oder die eigene Stimme – auch der Staat nutzt diese sogenannten biometrischen Daten, um Pässe und Personalausweise noch besser zu schützen. Doch Cyberkriminelle haben die Datenbanken längst im Visier

diese Sendung bei ardmediathek.de

diese Sendung bei br.de

diese Sendung bei programm.ard.de

Ausweis fälschen leicht gemacht? Biometrischer Datenhandel im Dark Web | DokThema | Doku

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 28.11.2019

142 Aufrufe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.