Granit für die Götter – Dschungeltempel in Indien

Unter König Raja Raja I. erlebte der Tempelbau in Südindien einen ersten Höhepunkt. Der gigantische Schiwa-Tempel von Thanjavur gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Vor 1000 Jahren aus Granit erbaut, birgt er Wandmalereien und Skulpturen von unschätzbarem Wert.

diese Sendung bei ard.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.