Feine Stoffe, ferne Länder – Japan

Auf der kleinen Insel Iriomote, die zum japanischen Yaeyama-Archipel gehört, produziert und webt Akiko Ishigaki Bananenfasern, die sie mit Pflanzen aus ihrem Garten oder dem Urwald färbt. Sie fängt die Farben von Himmel und Erde ein, um außergewöhnliche Stoffe herzustellen.

diese Sendung bei programm.ard.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.