Focus TV Reportage – Abzocke oder Verkehrserziehung? Die neuen Waffen im Kampf gegen Raser

Beim letzten bundesweiten „Blitz-Marathon“ sind mehr als 3 Millionen Autofahrer kontrolliert worden. 83.000 von ihnen waren trotz der umfangreichen Vorwarnung zu schnell unterwegs. Ihnen drohen Geldbußen, Punkte in Flensburg und im schlimmsten Fall sogar ein Fahrverbot. Allein etwa 5000 Autofahrer werden pro Woche auf der A2 bei Bielefeld geblitzt – dort steht Deutschlands erfolgreichste Radaranlage. Sie ist fest installiert und bringt der öffentlichen Kasse im Jahr bis zu 9 Millionen Euro ein.

Die neuen Waffen im Kampf gegen Raser – Focus TV Reportage

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.