Heil Hitler und Alaaf! – Karneval in der NS-Zeit

“Wir haben uns nie mit den Nazis eingelassen!” Das behaupten manche Karnevalisten bis heute.
Doch neue historische Forschungen belegen: Der Karneval am Rhein hat sich schon früh dem Druck der Nazis gebeugt. So begannen die Sitzungen der großen Gesellschaften oft mit Hitlergruß und Horst-Wessel-Lied, in den Sälen hielten Jecke und Volksgenossen “die Reihen fest geschlossen”
und in der Bütt wurden antisemitische Witze gemacht – das Publikum war begeistert.

diese Sendung bei programm.ard.de

Heil Hitler und Alaaf – Karneval in der NS-Zeit HD (DOKUMENTATION 2014 / German)

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.