Helden der Aufklärung – Die Macht des Wissens

Die geistige Strömung der Aufklärung erfasste im 18. Jahrhunderts ganz Europa. Nicht nur Philosophen wie der in Königsberg lehrende Immanuel Kant propagierten die Freiheit des Denkens, auch Naturwissenschaftler setzten sich gegen die Reglementierung durch Staat und Religion zur Wehr.

diese Sendung bei ard.de

Helden der Aufklärung – Die Macht des Wissens (1/2)

Helden der Aufklärung – Die Macht des Wissens (2/2)

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.