Im Reich der Kuriositäten – Unglaubliche Sammlung Robert Ripleys

Er war Comiczeichner, Weltreisender und Kuriositätensammler: Robert Ripley baute das “Believe it or not”-Imperium auf, das als kleine Zeitungskolumne 1918 im New York Globe startete.

diese Sendung bei zdf.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.