HD Kolumbien – Überschwemmte Wälder, Inseln und Ebenen

Überschwemmte Wälder, Inseln und Ebenen – Kolumbien beherbergt eine unglaubliche Tierwelt. Östlich der Anden liegen die Llanos – riesige, tief gelegene Feuchtsavannen. Sie erstrecken sich über 30 Prozent des Landes und sind Heimat des größten Nagetiers der Welt – des Wasserschweins.

diese Sendung bei arte.tv

Kolumbien: Überschwemmte Wälder und seltene Tiere | Doku | ARTE

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 12.10.2018

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)