HD

Kontrovers – Der vergessene Aufstand vom 17. Juni 1953

17. Juni 1953: In der DDR gehen mehr als eine Million Menschen auf die Straße. Was als Protest gegen Arbeitsnormen beginnt, wird schnell zu einer Demonstration für mehr politische Freiheit. In vielen Orten stürmen Bürger Stadtverwaltungen und Parteizentralen.

diese Sendung bei br.de

Die Story: Der vergessene Aufstand vom 17. Juni 1953 | Kontrovers | BR | Doku

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.