HD

Leben für die Utopie – 50 Jahre Auroville

Die Bündnerin Shivaya Ruth Hauser suchte ein anderes Leben in Indien – und fand Auroville. Seit 1968 sieht sich die utopische Stadt als Versuchslabor für ein Leben aller Menschen in Harmonie. Seit 37 Jahren arbeitet sie mit an diesem Ziel und hat trotz Schwierigkeiten nie aufgegeben.

diese Sendung bei srf.ch

Auroville – Die Utopie-Stadt in Indien wird 50 | Reportage | SRF DOK

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.