HD

Mission Rosetta – Reise zum Ursprung des Lebens

Nach zehnjähriger Reise durch das Sonnensystem hatte die Raumsonde Rosetta im November 2014 das Minilabor Philae direkt auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko, kurz “Tschuri”, abgesetzt. Philae konnte allerdings nur wenige Tage arbeiten und Daten übermitteln – dann waren die Batterien leer.

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei ard.de

Mission Rosetta – Reise zum Ursprung des Lebens HD

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.