HD

Flaschenpost aus Dresden – Wie sich unser Müll über die Elbe verbreitet

30 Kilogramm Plastikmüll produziert jeder und jede Einzelne von uns in Deutschland Jahr für Jahr. Wir haben zwar ein funktionierendes Recyclingsystem (mit Tücken), aber was ist, wenn der Müll nicht im Mülleimer oder Container landet, sondern am Wegesrand, in Parks oder Gewässern? Mit einem filmischen Experiment verfolgt MDR WISSEN die Spur des Mülls aus Dresden die Elbe entlang – bis in die entlegensten Gegenden der Welt.

diese Sendung bei mdr.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.