HD Morddeutschland – Die letzte SMS

Im Sommer 2004 verschwindet der Handyhändler Jörn Scharlau aus Neubrandenburg. Seine Familie erhält danach noch einige Tage lang SMS vom Handy des Geschäftsmannes. Er brauche eine Auszeit und müsse sein Leben neu ordnen, steht darin. Doch der Schreibstil passt nicht zu dem des Verschwundenen.

diese Sendung bei ndr.de

diese Sendung bei programm.ard.de

Mord in Neubrandenburg – Die letzte SMS | Morddeutschland | NDR Doku

Doku kommentieren

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


(Hinweis: Die Verarbeitung der mit diesem Formular übermittelten Daten erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklaerung.)