Most – Nachruf auf eine alte Stadt

“Wenn der Bagger die Erde aufreisst, klingt es wie Weinen, schluchzt die Erde wie ein verlassenes Kind.” Der Film erzählt vom Verschwinden der Stadt Most im Norden Böhmens. Wo sie früher stand, dehnt sich heute eine Mondlandschaft mit Tagebau-Baggern.

Most – Nachruf auf eine alte Stadt (Dokumentarfilm, 1998)

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.