HD

Quarks & Co – Die verdrängte Katastrophe – 30 Jahre Tschernobyl

30 Jahre nach der Unfall von Tschernobyl macht Ranga Yogeshwar sich mit seinem Team auf den Weg zum Unglücksort. Er will wissen, was seit der Katastrophe passiert ist. Fest steht: Bis heute kämpfen die Menschen vor Ort mit den Folgen des Atomunfalls von damals.

diese Sendung bei wdr.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.