Quarks & Co – Vier Jahre nach Fukushima – Ende nicht in Sicht

Auch vier Jahre nach der Reaktorkatastrophe im Atomkraftwerk Fukushima Daiichi arbeiten die Japaner unentwegt daran, die Folgen des Unglücks in den Griff zu bekommen. Quarks & Co hat nach der Katastrophe die Menschen in Fukushima besucht und zeigt, mit welchen medizinischen, technischen und menschlichen Herausforderungen sie im Sperrgebiet und darüber hinaus bis heute zu kämpfen haben.

diese Sendung bei ardmediathek.de

diese Sendung bei wdr.de

https://wdrmedien-a.akamaihd.net/medp/podcast/weltweit/fsk0/65/653329/quarks_2015-03-10_fukushimaendenichtinsicht_wdr.mp4

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 10.03.2020 21:00

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.