Rio de Janeiro – Wie Fußball-WM und die Olympischen Spiele eine Stadt verändern

Copacabana, Samba und Favelas. Rio de Janeiro war schon immer eine Stadt der Gegensätze, der Träume und Sehnsüchte. Mit der Fußballweltmeisterschaft 2014 und die Olympischen Spiele 2016 hat sich die Stadt jedoch viel vorgenommen.

die Sendung bei spiegel.de

Rio de Janeiro – Wie WM und Olympia eine Stadt verändern – Doku

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.