Sakrale Bauwerke – Von Menschen, Göttern und Natur: Asiens Tempel

Vor 2.500 Jahren wurde aus dem Menschen Siddhartha Gautama Buddha – der Erwachte. Dreihundert Jahre später brachte der Kult um seine sterblichen Überreste die ersten Sakralbauten Asiens hervor. Buddhas Lehren verbreiteten sich über den gesamten asiatischen Kontinent und hinterließen eine Architektur, die den Menschen in den Mittelpunkt des Universums stellt.

diese Sendung bei arte.tv

diese Sendung bei programm.ard.de

Asiens Tempel | Doku | ARTE

Diese Sendung ist verfügbar bis zum 22.01.2019

193 Aufrufe

Ähnliche Dokus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.