Savonarola – Der schwarze Prophet

Vor dem radikalen Bußprediger und Revolutionär Savonarola (1452-1498) zitterten Fürsten und sogar der Papst. Dennoch ist er heute weitgehend vergessen. Den Ursachen dafür spürt der Film nach, ebenso der Frage nach der Aktualität seines Wirkens bis in die Gegenwart. Savonarola gilt vielen als die dunkelste Gestalt in einer der faszinierendsten Epochen der Menschheit, der Renaissance. Der Dichterfürst Goethe sah in ihm ein “fratzenhaftes, phantastisches Ungeheuer”. Doch dem Reformator und Mönchskollegen Martin Luther galt der Glaubensfanatiker als “wahrer Heiliger”.

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.