HD

Stargazer L-1011 – Die fliegende Raketenrampe

30 Jahre lang war die L-1011 Tristar ein normaler Passagierjet. Heute dient das durch den Luft- und Raumfahrtkonzern Orbital umgebaute Großraumflugzeug jedoch als Startrampe für eine 30 Millionen US-Dollar teure Rakete. Die neuste Mission der als “Stargazer” getauften Maschine: eine Rakete mit acht Wettersatelliten auf ihren Weg in den Orbit bringen.

diese Sendung bei welt.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.