HD

Sternstunde Philosophie – Chinesische Philosophie – oder die Kunst, das Nichts zu denken

Kai Marchal war 22, als er mit der Transsibirischen Eisenbahn nach China fuhr, im Gepäck die Sehnsucht nach alternativen Denkweisen. Mittlerweile ist er Professor für Philosophie in Taipeh. Barbara Bleisch spricht mit ihm über die Kunst, nichts zu denken, und über die Weisheit des Dao.

diese Sendung bei srf.ch

Chinesische Philosophie – oder die Kunst, das Nichts zu denken, Sternstunde Philosophie | SRF Kultur

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.