Sternstunde Philosophie – Francis Fukuyama: Politik als Kampf um Anerkennung

Das Ende des Kommunismus bedeutete das ‚Ende der Geschichte‘. Mit dieser Behauptung wurde der Politikwissenschaftler Francis Fukuyama vor knapp dreissig Jahren weltberühmt. Heute macht ihm die sogenannte ‚Identitätspolitik‘ Sorgen und er fordert eine Stärkung nationaler Identitäten.

diese Sendung bei srf.ch

Francis Fukuyama: Politik als Kampf um Anerkennung | SRF Sternstunde Philosophie

64 Aufrufe

Ähnliche Dokus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.