HD

Terra X – Kampf um Germanien

Die Eroberung Germaniens war Teil der Expansionspolitik von Kaiser Augustus. Bis zur Elbe wollte er die Stämme Germaniens unterwerfen. Inwiefern ihm das gelang und Germanien bereits den Status einer römischen Provinz hatte, ist bis heute umstritten. Die römische Propaganda ließ an der Unterwerfung Germaniens jedenfalls keinen Zweifel.

 

Teil 1: Der Verrat des Arminius

diese Sendung bei zdf.de

 

 

Teil 2: Die Schlacht im Teutoburger Wald

diese Sendung bei zdf.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.