Terra X – Pioniere – Siegeszug der Düsenjets

Hans-Joachim Pabst von Ohain und Frank Whittle revolutionieren die Luftfahrt
Mit dem Flieger mal eben von A nach B zu reisen, gehört im 21. Jahrhundert zum Alltag der allseits mobilen Gesellschaft. Doch noch vor rund 80 Jahren kann sich das keiner vorstellen. Erst zwei findigen Tüftlern gelingt es, die Luftfahrt zu revolutionieren: dem Briten Frank Whittle und dem Deutschen Hans-Joachim Pabst von Ohain. Unabhängig voneinander entwickeln sie in den 1920er und 1930er Jahren einen neuartigen Antrieb.

Terra X Pioniere Siegeszug der Düsenjets

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.