Terra X – Safari in die Steinzeit – Die Schädelöffner der Kisii in Kenia

“Trepanation” bedeutet das operative Eröffnen einer von Knochen umgebenen Höhle unter Anwendung eines rotierenden Instruments. Dass dieses vielleicht älteste Operationsverfahren der Menschheit noch heute – so, wie in der Steinzeit – beim Stamm der Kisii, nahe dem Viktoriasee, praktiziert wird, ahnt kaum ein europäischer Kenia-Urlauber.

DOKU Terra X – 34 – Safari in die Steinzeit – Die Schädelöffner der Kisii in Kenia

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.