HD

Überleben in der grünen Hölle – Das Dschungelcamp der Fremdenlegion

Zwölf Tage ausharren im härtesten Trainingscamp der Welt, nur um das Abzeichen “Commando Guyane” der französischen Fremdenlegion zu erhalten. Jedes Jahr stellen sich hunderte Elitesoldaten dieser Herausforderung. Ein Kamerateam hat zwei Bundeswehrstudenten begleitet.

diese Sendung bei welt.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.