HD

Unterwegs im Westen – Dörfer ohne Zukunkt

Über 20 Jahre hat Hans-Josef Dederichs gegen den Braunkohletagebau und für den Erhalt seines Heimatdorfes Kuckum gekämpft. Jetzt hat er den Kampf aufgegeben und zieht mit seiner Familie in die Neubausiedlung in der Nähe. Doch plötzlich reden einige in Kuckum und den anderen vier Dörfern davon, dass die Abrissbirne vielleicht doch nicht kommt.

diese Sendung bei ardmediathek.de

diese Sendung bei wdr.de

diese Sendung bei programm.ard.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.