HD

Unterwegs im Westen – Tiergefängnis oder Artenschutz?

In NRW allein strömen jährlich über 6 Millionen Besucher die Tierparks des Landes. Doch immer wieder stellt sich die Frage: Können wirklich alle Tiere artgerecht in Zoos gehalten werden und was können Zoos wirklich gegen das Artensterben leisten? Während der Kölner und Wuppertaler Zoo Stellung beziehen, eröffnet der Gaia-Zoo in Kerkrade noch einen weiteren Blickwinkel auf den dortigen Zoobetrieb.
diese Sendung bei ardmediathek.de
diese Sendung bei wdr.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert