HD

Unterwegs im Westen – Warum macht der Wald uns glücklich?

Das Abenteuer kostet 3,20 Euro. So viel zahlt Werner Wosch für das Busticket, nach einer halben Stunde ist er mitten im Wald und schlägt sein Nachtlager auf. “Der Schlaf ist leichter als zuhause. Trotzdem ist er erholsam und die Gerüche sind genial, wenn man mal aufwacht”, sagt der Aachener, der seit seiner Kindheit immer wieder eine Nacht im Wald schläft.

diese Sendung bei ardmediathek.de

diese Sendung bei wdr.de

Allein im Wald: Schlafen in der Wildnis | WDR Doku

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.