HD

Völlig losgelöst – Schwerelos im All und auf der Erde

1665 hat der britische Astronom und Physiker Sir Isaac Newton die Schwerkraft erstmals wissenschaftlich beschrieben. Die Reportage beobachtet Astronauten und Zivilisten auf Parabelflügen in einem umgebauten Verkehrsflugzeug, besucht den Fallturm in Bremen, schildert die Geschichte der Schwerelosigkeit und erzählt von den Versuchen der Menschheit, der Erdanziehung zu entfliehen.

diese Sendung bei welt.de

Sendung teilen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.